Parkett, Massivparkett, Parkettboden, Landhausdielen, Fertigparkett, Schiffsboden, Musterparkett - Junckers, Drüsedau, Bergland

Parkett - eine Entscheidung fürs Leben

Massivdielen, Klammerparkett, Parkettboden, Schiffboden, Landhausdielen,  Musterparkett,  Klickfliesen aus Holz, Klebeparkett, 2-Schichtparkett, Industrieparkett ... wir haben ihn - Ihren ökologischen Fussboden.

Geölt, gewachst, lackiert, geklammert, verklebt, verschraubt, schwimmend verlegt, auf Estrich, Unterkonstruktion oder Fußbodenheizung ... wir finden die passende Fussboden Lösung.

Eiche, Buche, Ahorn, Esche, Kirsche, Nußbaum, thermo- oder räucherbehandelt ... wir helfen Ihnen, das passende Fussbodenmaterial zu finden.

Natürlich bekommen Sie Fussböden auch von unseren qualifizierten Handwerkern professionell und termingerecht verlegt - samt Malerarbeiten. Wir verlegen Parkettboden, Korkboden und Teppich.

Parkett und Dielen - unser Programm

Junckers - dänisches Massivholzparkett

Junkers Parkett ist ein massives dänisches Parkett aus 100% Hartholz, lieferbar in verschiedenen Längen, Dicken und Breiten als 2-Stab-Diele oder Landhausdiele.
Es stehen Ihnen 9 unterschiedliche Holzarten zur Auswahl.
Verlegemöglichkeiten: Schwimmend, Schrauben, Kleben

Mehr Infos hier.

Drüsedau - Die Dielen-Manufaktur

Drüsedau fertigt Traumböden in herausragender Qualität aus edlen heimischen Hölzern. Viel Gefühl und Leidenschaft lassen Böden für Generationen entstehen.
Lieferbar sind massive Landhausdielen und 2-Schichtdielen in verschiedenen Längen, Dicken und Breiten.
Es stehen Ihnen 18 unterschiedliche Holzarten zur Auswahl.
Verlegemöglichkeiten: Schwimmend, Schrauben, Kleben

Mehr Infos hier.

Fertigparkett+Schiffsboden

Fertigparkett führen wir von diversen europäischen Markenherstellern. Lieferbar sind verschiedene Längen, Dicken und Breiten, 2- oder 3-schichtig, zum Clicken und N+F verleimen, Massiv oder mit Deckfurnier, als Landhausdiele, Schiffsboden oder Einzelstab.
Es stehen Ihnen  unzählige Holzarten zur Auswahl.
Verlegemöglichkeiten: Schwimmend, Schrauben, Kleben.

Service
Verlegung + Beratung
durch

Hochwertige und langlebige Produkte benötigen schon bei der Verlegung Erfahrung und Fachverstand um 100% der Produkteigenschaften nutzen zu können.
Wir von  können Ihnen 25 Jahre Erfahrung anbieten - in Beratung, Verkauf und Verlegung. Nutzen Sie diesen Vorteil.

Oberflächenbehandlung - Öl, Wachs oder Lack?

Grundsätzlich haben Sie bei der Wahl der Oberflächebeschichtung immer folgende Optionen:

Öl , Öl+Wachs oder Lack.

In den allermeisten Fällen werden wir Sie von den Vorteilen einer offenporigen und wohngesunden Naturoberfläche begeistern können. Wenn nicht können wir Ihnen aber auch vernünftige Lacksysteme anbieten.
Lassen Sie sich von uns beraten.
Natürlich haben wir auch die jeweils passenden Reinigungs - und Pflegesystem im Programm.

Junckers - das dänische Massivholzparkett

Massivholz-Parkettböden von Junckers:
Eine Entscheidung fürs Leben

Junkers Parkett ist ein massives dänisches Parkett aus 100% Hartholz, lieferbar in verschiedenen Längen, Dicken und Breiten als 2-Stab-Diele oder Landhausdiele.

Es stehen Ihnen 9 unterschiedliche Holzarten zur Auswahl (z.B.):

2-Stab Buche
Harmony

2-Stab Buche Nordic
Variation

2-Stab Eiche nordic
Classic

2-Stab Eiche
Variation

2-Stab Esche
Harmony

2-Stab Merbau
Classic

2-Stab Sylvaket
Harmony

2-Stab Sylvared
Harmony

2-Stab Räuchereiche
Harmony

Mehr Infos in unseren Ausstellungsräumen oder direkt bei Junckers.

Sie können zwischen 3 verschiedenen Oberflächen entscheiden: werkseitig lackiert oder geölt oder unbehandelt (roh)

Spezielle Verfahren ...

In der von Junckers entwickelten Preßtrocknung wird das frisch geschlagene, nasse Holz getrocknet. Der große Vorteil: Nasses Holz ist frei von Insekten- und Pilzbefall und braucht nicht mit chemischen Mitteln behandelt zu werden. Außerdem erzielt dieses spezielle Verfahren bei Böden aus Buche eine selbst Eichenböden überlegenen Härte und Haltbarkeit

... und traditionelle Handwerkskunst.

Um auf den Einsatz von Leim verzichten zu können, werden die Hölzer durch den traditionellen Schwalbenschwanz miteinander verbunden. Nur dort, wo es für die Paßgenauigkeit unverzichtbar ist, wird Schreinerleim verwendet.

 

Das Junckers Verlegeprinzip

Junckers Parkett besteht aus massiven Parketthölzern. Die 2-Stab-Diele wird im Schiffsbodenverband durch die Schwalbenschwanzverbindung zusammengefügt. Diese Verbindung wird verleimt, da es für die Paßgenauigkeit und Stabilität unerläßlich ist.

Jede 2-Stab-Diele und Landhaus-Diele ist ringsum mit Nut und Feder versehen, die gemeinsam mit dem Junckers-Bügelsystem eine schwimmende Verlegung möglich machen.

Einzigartiges Junckers-Bügelsystem

Das raffinierte Bügelsystem ermöglicht eine schwimmende Verlegung – also ohne Kleber – auf jedem ebenen, trockenen und festen Unterboden. Außerdem kann dieser Boden jederzeit wieder aufgenommen und an anderer Stelle neu verlegt werden.
Verlegeanleitung

Drüsedau - Dielenböden aus Leidenschaft

Massivholz-Dielenböden von Drüsedau:
Massivholz aus Leidenschaft - Wertholzböden

Drüsedau Dielenboden ist ein deutscher Hersteller, der bekannt für seine hohe Qualität ist und zum Großteil Hölzer aus regionaler Herkunft (Kellerwald) einsetzt. Lieferbar sind verschiedenen Längen (bis 500cm!), Dicken und Breiten (bis 30cm!). Drüsedau produziert massive aber auch 2-schichtige Ware.

Es stehen Ihnen 18 unterschiedliche Holzarten zur Auswahl, jeweils in verschiedensten Sortierungen, Breiten, Längen und Öberflächen. Drüsedau ist sehr Endkundenorientiert und fertigt auch Ihren "Wertholzboden".
Hier nur eine kleine Auswahl:

Drüsedau Kellerwalddielen Classic

Drüsedau Burgdielen

 

Mehr Infos in unseren Ausstellungsräumen oder direkt bei Drüsedau.

Sie können zwischen 2 verschiedenen Oberflächen entscheiden: werkseitig  geölt/gewachst oder unbehandelt (roh). Drüsedau fertigt aber auch Oberflächen in weiß geölt, gebürstet, handgehobelt ...........und noch unzähligen anderen Versionen. Fragen Sie uns bitte.

Tradition:
Seit über 65 Jahren wird die Fa. Drüsedau als erfolgreiches Familienunternehmen im hessischen Kellerwald geführt.

Nachhaltigkeit:
Drüsedau verarbeitet verantwortungsbewusst vorwiegend heimische Hölzer. Sorten, die hier nicht wachsen aber auch aus anderen Teilen Europas und aus Nordamerika. Egal woher – alle Hölzer sind zertifiziert aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Respektvoller Umgang mit der Natur ist selbstverständlich und ein Leitbild für Drüsedau.


Verantwortungsbewusstsein: 
Drüsedau ist dem ökologischen Gedankengut sehr verbunden, daher sind alle Holzböden "BODEN PUR": Das Holz wird nach der Fertigung nur mit besten Materialien veredelt. Es kommen nur natürliche Öle und Wachse zum Einsatz.

Qualitätsversprechen:
 

Alle Drüsedaumassivholzböden sind „Made in Germany“ aus den besten und ausgesuchtesten Hölzern.
Das Drüsedauversprechen bedeutet für Sie:
Handverlesen - Präzise und langlebig - Ganz besonders wertig – Für Ihre Boden!

Drüsedau Verlegeprinzip:
Drüsedau Massivholzdielen können verschraubt, verklebt, schwimmend verlegt mittels Drüsedau-Klammersystem oder N+F verleimt werden.

Verlegeanleitung: Schrauben
Verlegeanleitung: Klammern